Snowkitespot Feldringer Böden

Die Feldringer Böden sind ein bekanntes Winterwandergebiet und als sehr einfache Skitourroute (kaum Lawinengefahr) beliebt. Von hier kann man bei W Wind hochkiten.

Einziger Schönheitsfehler ist die Hochspannungsleitung aus dem Kühtai, die das gesamte kitebare Gebiet teilt. Ab der Hochspannungsleitung kann man theoretisch fast bis zum Predigtstuhl hochkiten (nach der Hochspannungsleitung findet man noch ein sehr weites kitebares Gebiet – die Drohnenbilder täuschen etwas). Am Wochenende kann sehr viel los sein, sodass man keinen Parkplatz mehr am Silzer Sattel findet.

Feldringer Böden Bild 1
Feldringer Böden Bild 2
Snowkitegebiet ca 100ha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code